Tender / Obst

Tender / Obst
Dumont Buchverlag
Nigel Slater
607 Seiten
Nigel Slaters Standardwerk zu Obst. Mit über 300 Rezeptideen und vielen wunderbaren Geschichten aus dem Fruchtgarten verführt Tender / Obst zum Kochen und Backen mit Früchten.
»Als ich meinen Garten umgrub, um meine eigenen Kräuter und mein eigenes Gemüse anzubauen, pflanzte ich auch Obst an. Unversehens gesellten sich eine Handvoll kleiner Bäume – Pflaume, Apfel und Birne –, einige Himbeer-, Brombeer- und Johannisbeersträucher und auch Erdbeeren in Töpfen zu meinen Kartoffel-, Bohnen und Erbsenbeeten. Dieses Obst wurde zum Rückgrat meiner eigenen Backstube, zum Mittelpunkt meiner Kuchen und Backwaren – selbst zu der einen oder anderen Marmelade ließ ich mich inspirieren. Darüber hinaus begann ich, das Obst auch auf neue Weisen zu nutzen, von einem alltäglichen Abendessen mit Schweinekoteletts an Apfelwein und Äpfeln bis zu einem chinesischen Sonntagsbraten mit würziger Pflaumensauce. Den warmen Familienpuddings und Fruchteiscremes, die wir immer so sehr geliebt hatten, kam plötzlich eine ganz köstliche neue Bedeutung zu.«.

Art.Nr.: 11485

lieferbar

zzgl. Steuern: 37,36 € inkl. MwSt 41,10 €
Preis für 100gr €
ODER

REZENSION

Dies ist der zweite Teil von Nigel Slaters Tender (im englischen mit dem melodischen Titel Ripe). Um Obst dreht sich nun der gesamte Inhalt und genauso wie zuvor dem Gemüse widmet sich Slater dem Thema mit ganzem Herzblut und Enthusiasmus. Es ist wahrhaft inspirierend, in dieser Fibel zu lesen, man kommt nicht umhin, sich auch so ein kleines Stück Erde zu wünschen, ein Stück Erde, das man bepflanzen und pflegen kann, um nach diesem schöpferischen Prozess die Früchte der Arbeit zu ernten. Gegliedert in 23 Kapitel wird hier alles Wissenswerte über die verschiedensten Fruchtsorten erklärt. Sich nicht in den Schreibstil von Slater zu verlieben ist fast undenkbar, denn diese Passion, die er verströmt reißt jeden mit. Beispiel gefällig? Dann lesen Sie einmal in das Kapitel der Quitte oder der Feige herein und Sie werden verstehen, was ich meine. Obgleich alle Rezepte überzeugen, sollte man unbedingt folgende ausprobieren: Ein Schmorgericht mit Äpfeln und Kaninchen, Gebackene Holunderblüten und die Tarte aus Walnüssen, Schokolade und Honig. Lesen, kochen, schmecken, träumen – dieses Buch wird Sie um einige Glücksmomente bereichern! 
WEITERE
REZENSION
Buy canadian viagra online.
Viagra pills prices.