Aus dem Ofen

Aus dem Ofen
Ars Vivendi
Diana Henry
224 Seiten
Einfache Gerichte schnell im Backrohr zubereitet.

Sie möchten ein Festessen auf den Tisch bringen, haben aber eigentlich keine Zeit zum Kochen ? Diana Henry zeigt wie einfach es ist, Familie und Freunde mit einem üppigen Mahl zu überraschen, ohne dafür lange in der Küche stehen zu müssen. So bleibt mehr Zeit für die Liebsten oder dafür, sich einfach mal entspannt zurückzulehnen. Die gemeinsame Basis aller Gerichte: grandiose Aromen, gewitzte Kombinationen, unglaublicher Geschmack – und das Backrohr erledigt den Rest.
Eine schöne Sammlung verschiedenster Gerichte, die mal leichter, mal deftiger, aber immer schnell und einfach zubereitet sind.

Art.Nr.: 28065

lieferbar

zzgl. Steuern: 26,27 € inkl. MwSt 28,90 €
Preis für 100gr €
ODER

REZENSION

Diana Henrys neuestes Buch beschäftigt sich, wie der Titel schon sagt, mit allem, das aus dem Ofen kommt. Wer jetzt denkt, dass es sich hierbei nur um Herbst- und Wintergerichte handelt, täuscht sich gewaltig, denn Hitze von rundum tut vielen Zutaten das ganze Jahr über mehr als gut.

Das Buch ist in sieben Kapitel aufgeteilt, und zwar „Einfache Gerichte” mit Würsteln, Koteletts, Fischfilets, etc., gefolgt von Diana Henrys Lieblingszutat, und zwar Hühnerschenkeln. Danach kommen je ein Kapitel zu Frühlings- und Sommer- sowie Herbst- und Wintergemüse in denen Vegetarierinnen und Vegetarier voll auf ihre Kosten kommen. Im nächsten geht es um Getreide und Hülsenfrüchte, in dem man einige durchaus ungewöhnliche Rezepte findet, denn üblicherweise würde man diese Dinge eher auf dem Herd garen — aber zum Beispiel den gebackenen Reis mit grünen Oliven, Orange, Feta und Dille möchte ich unbedingt probieren! Die letzten beiden Kapitel sind zum Thema „Wochenende, Feiertage & besondere Anlässe” in dem Braten, Geflügel und ganze Fische im Rohr landen, und zuletzt natürlich eines zum Thema Desserts und Kuchen. Abgerundet wird das ganze durch informative Seiten zu gewissen Themen wie Verfeinerungen (Salsas und Relishes) oder Getreidebeilagen, so wie einem übersichtlichen Register.

Die Rezepte werden von äußerst ansprechenden Fotos begleitet, die sofort Appetit machen. Wir haben bereits einige Rezepte getestet und für wunderbar befunden, zum Beispiel die Süßkartoffeln aus dem Ofen mit Avocado und Chimichurri, oder gebackenen Kürbis und Tofu mit Sojasauce, Honig, Chili und Ingwer. Die Anleitungen sind übersichtlich und leicht verständlich, man muss also kein ausgewiesener Küchenprofi sein um mit diesem Buch glücklich zu werden, im Gegenteil, die meisten Rezepte sind durchaus einfach gehalten und machen trotzdem viel her. Da kann ich nur raten, Backrohr vorheizen und loslegen!

WEITERE
REZENSION