Nicht mehr als sechs Schüsseln!

Nicht mehr als sechs Schüsseln!
Czernin Verlag
F. G. Zenker, Peter Kubelka (Hg.)
294 Seiten
Ein Kochbuch für die mittleren Stände - herausgegeben von Peter Kubelka.

F. G. Zenker war Koch am Hof des Fürsten Schwarzenberg zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Für alle Aspekte der traditionellen Küche war er die führende Autorität. Mit seinem bahnbrechenden Kochbuch „Nicht mehr als sechs Schüsseln!“ wandte er sich in einer für die Zeit ausgesprochen modernen Sprache von der höfischen Küche ab und den mittleren Stände zu. Denn schon damals war die bürgerliche Hausfrau und nicht ein höfischer Angestellter der künstlerische Vorstand der eigentlichen Küche.

Der programmatische Titel „Nicht mehr als sechs Schüsseln!“ richtet sich polemisch gegen die höfische Prunkküche zugunsten einer für jeden bürgerlichen Haushalt möglichen essentiellen Küche. Zenkers Kochbuch wurde nach seinem Erscheinen 1820 schnell zum Standardwerk, geriet aber in den darauf folgenden Jahrzehnten wieder in Vergessenheit. Die nun erscheinende erste Neuauflage des Buches soll diesen Klassiker wieder zum Leben erwecken. Mit der Neuauflage von Zenkers Klassiker will Peter Kubelka dieses Wissen nach fast 200 Jahren wieder einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.

Art.Nr.: 4342

lieferbar

zzgl. Steuern: 24,55 € inkl. MwSt 27,00 €
Preis für 100gr €
ODER
Buy canadian viagra online.
Viagra pills prices.