Intuitiv kochen

Intuitiv kochen
Berlin Verlag
Niki Segnit
720 Seiten
Einfachste Grundrezepte — spektakuläre Gerichte.

Dieses praktische Handbuch soll experimentierfreudigen Köchen helfen, ihre eigenen Rezepte zu entwickeln. Es basiert auf einer Reihe von Grundrezepten, die sich nahezu unendlich variabel erweisen, je nachdem, was im Kühlschrank, in der Saison oder auf dem Markt zu haben ist. Segnit weckt Lust an der Improvisation und vermittelt nützliches Wissen über Geschmackskombinationen. Eine originelle und brillant erzählte Anleitung zum kreativen Kochen und ein fesselnder Schmöker, der die Leser zwischen Herd und Sofa hin- und herreißt.
Mit einem Vorwort von Yotam Ottolenghi.

Art.Nr.: 27854

lieferbar

zzgl. Steuern: 37,45 € inkl. MwSt 41,20 €
Preis für 100gr €
ODER

REZENSION

Intuitiv kochen, klingt mal sehr spannend, und ist es auch, fordert jedoch einiges an Fertigkeit und Erfahrung von geübten Köchinnen und Köchen.
Mit viel Freude wird man Rezepte, ob es jene aus diesem Buch sind, oder „alte Rezepte“ unserer Großmutter oder Mutter, zumeist handschriftlich festgehalten, besser verstehen.
Der Umgang mit saisonalen Angeboten am Markt sollte in’s Bewusstsein eindringen, das möchte Niki uns auch mitteilen.
Die Autorin führt uns auch vor Augen, dass man nicht unbedingt auf schwer verfügbare Zutaten zurückgreifen muss, sondern eben verfügbare Zutaten verwenden kann.


Die Essenz dieses Buches ist eine umfassende Sammlung aus Grundrezepten, die unzählige Variationen und Spielarten und neue Zugänge erlauben.
Kleiner Tipp: nicht sofort variieren, zuerst ein Rezept in der Grundform verstehen, und einige Male kochen, wenn das „sitzt“, dann geht’s an das Variieren!
Mein großer Liebling ist das Brotrezept!
So ganz einfach und genau beschrieben, jeder Schritt, (bei allen Rezepten) eindeutig erklärt.


Die Zutaten (Mehltypen variieren von Land zu Land) sind eine gute Basis für die sogenannten „Spielräume“, eine besondere Sparte, so, in dieser Form und Vielfalt an Variationen der einzelnen Grundrezepte, noch nie gesehen!
Sobald sich ein gewisses Bewusstsein für den Takt in den Rezepten eingestellt hat, wird mit etwas Geschick die Anwendung von Erfolg gekrönt.


Viel Freude und gutes Gelingen!
WEITERE
REZENSION