Die französische Küche

Die französische Küche
Mandelbaum Verlag
Elizabeth David
540 Seiten
Das Standardwerk zur französischen Küche kommt aus England.
Was für Köche, Gourmets sowie für Kenner und Sammler historisch bedeutender Kochbücher wohlbekannt und Bestandteil ihrer Bibliothek ist, ist erstmals in deutscher Sprache in der Reihe "feine gourmandisen" erschienen: Elizabeth Davids French Provincial Cooking, erstmals veröffentlicht 1960, ist auch heute noch lesenswert, inspirierend und auf eine unterhaltsame Art informativ.

Art.Nr.: 25382

lieferbar

zzgl. Steuern: 40,91 € inkl. MwSt 45,00 €
Preis für 100gr €
ODER

REZENSION

Die Engländerin Elizabeth David hat anno 1960 ein Kochbuch verfasst, das zu Recht als monumentales Werk der französischen Küchenkunst zu betrachten ist, und hat diese im Laufe der Jahrzehnte einem Millionenpublikum zugänglich gemacht.


Das 522 Seiten umfassende Buch gibt es nun endlich in deutscher Sprache, in handlichem Format und liebevoll illustriert. Der Autorin lag besonders die Vermittlung von Qualitätsbewusstsein am Herzen.


Basierend auf besten Zutaten werden einfache und vor allem raffinierte Rezepte aufgelistet. So erstrecken sich - neben unterhaltsamen und informativen Berichten zu den französischen Regionen, der Küchenausstattung oder dem Wein - die Rezepte beginnend bei den berühmten Saucen und abschließend bei simplen süßen Köstlichkeiten, die Jedermann glücklich stimmen.


Ein auch heutzutage brandaktuelles Kapitel widmet sich der sinnvollen Resteverwertung – aus Alt mach Neu, aber bitte mit Stil – dieses Credo berücksichtigt man bei der Fülle an Herrlichkeiten nur zu gerne.


Unbedingt ausprobieren: Zwiebel-Kartoffel-Cremesuppe, selbstgemachten Cremespinat, Kaffeekuchen.
WEITERE
REZENSION